Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 14. Juni 2013

Pressemitteilung:
215
Ausgabejahr:
2013

Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 19. Juni 2013 um 11:00 Uhr den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama, im Bundeskanzleramt begrüßen.

Bei einem bilateralen Gespräch werden aktuelle politische Themen im Mittelpunkt stehen.

Teil des Besuchsprogramms ist eine Veranstaltung auf dem Pariser Platz. Nach der Begrüßung durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, werden die Bundeskanzlerin und – als Hauptredner – der amerikanische Präsident sprechen.

Für den Abend hat Bundeskanzlerin Merkel Präsident Obama zum Bankett in die Große Orangerie des Charlottenburger Schlosses eingeladen.

Seitenübersicht

Beiträge