Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Montag, 27. Dezember 2010

Arbeitsrecht gilt auch im Schneechaos

Wer seinen Arbeitsplatz in diesen Tagen aufgrund der Witterung nicht oder zu spät erreicht, hat keinen gesetzlichen Anspruch auf Zahlung des Entgelts für diese Zeiten. Das Risiko für die Anfahrt zur Arbeit, das so genannte Wegerisiko, liegt beim Arbeitnehmer.

Ein Junge sitzt unter dem dick eingeschneiten Dach einer Bushaltestelle Arbeitnehmer müssen trotz Schneechaos pünktlich sein Foto: picture-alliance/dpa

Zur Meldung

Seitenübersicht

Beiträge