Navigation und Service

Inhalt

Bundesnetzagentur

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Ausgabejahr:
2013

Solarenergie

Einspeisevergütung sinkt um 1,4 Prozent

Die Vergütungssätze für Solarenergie-Anlagen sinken vom 1. November 2013 bis zum 1. Januar 2014 jeweils zum Monatsersten um 1,4 Prozent. Das gab die Bundesnetzagentur bekannt. Die jährlichen Zubauzahlen bewegen sich zunehmend auf den gesetzlich festgelegten Zubaukorridor für Photovoltaik-Anlagen von zu.

Zur Meldung

Seitenübersicht

Beiträge