Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mittwoch, 30. März 2011

Pressemitteilung:
111
Ausgabejahr:
2011

Erweiterung des Nationalen Normenkontrollrates; Bundeskabinett benennt Prof. Dr. Andrea Versteyl und Sebastian Lechner als neue Mitglieder des Gremiums

Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, dem Bundespräsidenten Prof . Dr. Andrea Versteyl und Sebastian Lechner als neue Mitglieder des Nationalen Normenkontrollrates (NKR) vorzuschlagen.

Bisher war die Aufgabe des NKR darauf beschränkt, die Bundesregierung dabei zu unterstützen, bestehende Bürokratiekosten aus Informationspflichten zu reduzieren bzw. neue zu vermeiden. Mit der Änderung des Gesetzes zur Einsetzung des Nationalen Normenkontrollrates vom 16. März 2011 erhält das unabhängige Gremium NKR erweiterte Kompetenzen bei der Prüfung von Gesetzentwürfen und wird um zwei weitere Mitglieder erweitert.

Die Bundesregierung begrüßt, dass Frau Prof. Dr. Versteyl und Herr Lechner ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Normenkontrollrat erklärt haben. Ihre bisherigen Erfahrungen im Bereich Bürokratieabbau und besseren Rechtsetzung werden die Arbeit des Normenkontrollrates bereichern.

Mehr zum Bürokratieabbau: www.bundesregierung.de/buerokratieabbau

Der Normenkontrollrat im Internet: www.nkr.bund.de

Seitenübersicht

Beiträge