Navigation und Service

Inhalt

Arbeitsmarkt

Erwerbstätigenzahl 2010 auf neuem Höchststand

Rund 40,37 Millionen Menschen mit Wohnort in Deutschland waren 2010 im Durchschnitt erwerbstätig. Das sind 197 000 Menschen mehr als 2009. Damit erreichte die Zahl der Erwerbstätigen einen neuen Höchststand, wie vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes ergaben.

Mitarbeiter im Volkswagen Werk Wolfsburg Guter Neujahrs-Auftakt: Aufschwung am Arbeitsmarkt Foto: Ulf Dieter

Diese Entwicklung ist umso erfreulicher, da 2009, im Jahr des Wirksamwerdens der Finanzkrise, die Erwerbstätigenzahl im Vergleich zu 2008 um 45.000 unter den bisherigen Höchststand von 2008 gesunken war.

Informationen des Statistischen Bundesamtes

Montag, 3. Januar 2011

Seitenübersicht

Beiträge