Navigation und Service

Inhalt

Europäische Kommission

Mittwoch, 6. November 2013

Ausgabejahr:
2013

Herbstprognose

Europas Wirtschaft erholt sich allmählich

Haushaltskonsolidierungen und Strukturreformen haben das Fundament für eine wirtschaftliche Erholung gelegt. Zu diesem Ergebnis kommt die Herbstprognose der EU-Kommission. Es mehren sich die Anzeichen, dass die europäische Wirtschaft einen Wendepunkt erreicht hat. Sie soll 2014 um 1,4 Prozent wachsen.

Logistikunternehmen Die Binnennachfrage dürfte zum Hauptwachstumsmotor für die europäische Wirtschaft werden Foto: picture alliance / empics

Zur Meldung

Seitenübersicht

Beiträge