Navigation und Service

Inhalt

Kulturstaatsminister

Freitag, 9. Dezember 2011

Pressemitteilung:
457
Ausgabejahr:
2011

Kulturstaatsminister Bernd Neumann vergibt Förderungshilfen für den Filmverleih

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsminister Bernd Neumann, fördert sechs Vorhaben von Filmverleihern mit einem Gesamtbetrag von rund 75.000 Euro.

Es handelt sich um folgende Verleih-Projekte:

„MICHEL PETRUCCIANI – LEBEN GEGEN DIE ZEIT/ BODY & SOUL“

(Regie: Michael Radford) mit 10.000 Euro

(polyband Medien GmbH, München)

„KADDISCH FÜR EINEN FREUND“

(Regie: Leo Khasin) mit 7.500 Euro

(Farbfilm Verleih GmbH, Berlin)

„DIE SUMME MEINER EINZELNEN TEILE/ HÜTTE IM WALD“

(Regie: Hans Weingartner) mit 20.000 Euro

(Wild Bunch Germany GmbH, München)

„DER PREIS“

(Regie: Elke Hauck) mit 12.500 Euro

(Filmgalerie 451 GmbH & Co KG, Berlin)

„HERZ DES HIMMELS, HERZ DER ERDE/ CORAZÓN DEL CIELO - CORAZÓN DE LA TIERRA“

(Regie: Frauke Sandig, Eric Black) mit 15.000 Euro

Abstimmung ohne Hans-Christian Boese

(Piffl Medien GmbH, Berlin)

„DIE AUSBILDUNG“

(Regie: Dirk Lütter) mit 9.450 Euro

(Basis-Film Verleih GmbH, Berlin)


Die Auswahl der Verleih-Projekte erfolgte auf Vorschlag der Jury Kopien- und Verleihförderung in der Besetzung:

Edgar A. Langer (Vorsitzender) – Kinobetreiber / Lich

Ute Schlinker (stv. Vorsitzende) - Kinobetreiberin / Warburg

Hans-Christian Boese – GF Piffl Medien / Berlin

Marlies Weber– GF Die Filmagentinnen / Berlin

Der nächste Einreichtermin für Anträge auf Verleihförderung ist der 24. Februar 2012.

Die Anträge sind zu richten an:

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien,

Filmreferat K 35, z.Hd. Herrn Fast, Graurheindorfer Str. 198, 53117 Bonn.

Kontakt/Information:

BKM-Pressestelle, Telefon: 030 18 272 -3281, Fax: - 3259,

E-Mail: pressestelle-bkm@bpa.bund.de

Filmreferat des BKM, Telefon: 030 18 681 -44354, Fax: -544354,

E-Mail: K35@bkm.bund.de

Seitenübersicht

Beiträge