Navigation und Service

Inhalt

Wissenschaft

Mehr Geld für die Forschung

Bund und Länder haben 2011 so viel wie nie zuvor für die gemeinsame Forschungsförderung ausgegeben: insgesamt fast acht Milliarden Euro. Zwei Drittel davon finanzierte der Bund. Über die "Finanzströme" informiert eine neue Publikation.

Unter dem Titel "Gemeinsame Forschungsförderung des Bundes und der Länder - Finanzströme im Jahre 2011" informiert die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) über die Forschungsförderung von Bund und Ländern im vergangenen Jahr.

Freitag, 11. Januar 2013

Seitenübersicht

Beiträge