Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mittwoch, 4. Januar 2012

Pressemitteilung:
2
Ausgabejahr:
2012

In eigener Sache

Neuer Internetauftritt von bundesregierung.de

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung hat den Internetauftritt www.bundesregierung.de komplett neu gestaltet. Die zentrale Internetplattform der Bundesregierung präsentiert sich deutlich aufgeräumter und optisch klarer. Die Serviceangebote sind erweitert worden.

Neben tagesaktuellen Meldungen zur Politik der Bundesregierung finden die Bürgerinnen und Bürger umfangreiche Angebote zu Schwerpunktthemen der Regierungsarbeit. Viele Themen sind multimedial aufbereitet. Aktuelle Beiträge und authentische Einblicke sollen über die Regierungsarbeit informieren und Interesse wecken.

Eine neu Social Media-Leiste verzahnt unter anderem den Twitterkanal von Regierungssprecher Steffen Seibert (http://twitter.com/RegSprecher) und den YouTube-Kanal der Bundesregierung (www.youtube.com/user/bundesregierung) enger mit dem Internetportal.

Das Portal wird in den kommenden Monaten laufend um neue Funktionen und Inhalte erweitert.

Das gilt auch für Angebote für hörbehinderte Menschen. Zwei Gebärdenvideos und Texte in sogenannter Leichter Sprache erläutern die Arbeit des Bundespresseamtes und die wesentlichen Inhalte des Internetportals der Bundesregierung. Auch dieses Angebot wird ständig wachsen. Neben dem wöchentlichen Podcast der Bundeskanzlerin erhalten künftig weitere aktuelle Videos Untertitel.

Auf der zentralen Internetplattform www.bundesregierung.de laufen die vielfältigen Aktivitäten der Bundesregierung im Internet zusammen. Zugleich versteht sich das Portal als Wegweiser zu den zahlreichen Online-Angeboten des Bundespresseamtes und der einzelnen Bundesministerien.

Seitenübersicht

Beiträge