Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium der Verteidigung

Donnerstag, 3. Januar 2013

Bundeswehr

Trauer um Peter Struck

Bei der Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und politische Weggefährten Abschied von Peter Struck genommen. Der ehemalige Verteidigungsminister war am 19. Dezember im Alter von 69 Jahren verstorben. "Peter Struck ist in den Jahren seines Dienstes als Inhaber der Befehls- und Kommandogewalt Teil der Bundeswehr geworden", sagte Verteidigungsminister Thomas de Maizière. "Er ist es auch nach seinem Ausscheiden aus dem Amt geblieben."

Zur Meldung

Seitenübersicht

Beiträge