Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium der Verteidigung

Donnerstag, 7. November 2013

Ausgabejahr:
2013

Rückverlegung aus Afghanistan

Was passiert mit dem Material?

Die Bundeswehr hat den afghanischen Sicherheitskräften die Sicherheitsverantwortung in Kundus übergeben. Bis Ende Februar 2014 reduziert sie die Truppenstärke des deutschen Kontingentes auf 3.300 Soldaten. Auch große Mengen an Material kehren nach Deutschland zurück. Doch manches bleibt im Einsatzland.

Zur Meldung

Seitenübersicht

Beiträge