Navigation und Service

Inhalt

Kulturelle Bildung

Kinder und Jugendliche bei einer Filmvorführung im Kino Kulturelle Bildung für alle Foto: Huebener/mo-ment

Kulturelle Bildung für alle

Die Bundesregierung unterstützt die Vermittlung von Kultur. Dazu gehören 2012/13 auch der „BKM-Preis Kulturelle Bildung“ oder das Modellprojekt „Kulturagenten für kreative Schulen“. Beratungsteams unterstützen Kultureinrichtungen dabei, neue Zielgruppen zu erschließen. 2012 hat der Bund das „Netzwerk Kulturelle Bildung und Integration“ bei der Stiftung Genshagen gegründet.

„Kultur macht stark“

Unter diesem Motto fördert die Bundesregierung seit 2013 außerschulische Angebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Das können Ferienfreizeiten und Sommerakademien mit kulturellem Bezug, Musik- und Theaterinszenierungen oder Paten- und Mentorenprogramme sein. Die jungen Menschen werden damit an Kunst, Musik, Literatur oder neue Medien herangeführt. Für die Förderung über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren stehen 2013 rund 30 Millionen Euro zur Verfügung.

Seitenübersicht

Beiträge